Trinkwasserspender mieten in Baden-Württemberg

 

„Lernt das Wasser richtig kennen, und es wird euch stets ein verlässlicher Freund sein“, wusste schon Sebastian Kneipp, der sich als Priester für die unterschiedlichen Kneipp’schen Anwendungen begeisterte und diese sowohl entwickelte als auch etablierte.

 

Heute wissen wir: Auch der regelmäßige Konsum des kühlen Nass in hoher Qualität ist mehr als nur ein Genuss. Tatsächlich empfehlen Studien je nach körperlicher und geistiger Belastung und abhängig vom Raumklima bis zu zwei Liter Wasser täglich zu trinken.
 

Trinkwasserspender mieten in Baden-Württemberg: Auf Nachhaltigkeit Wert legen

Würden wir normalerweise zu Mineralwasser aus der Flasche greifen, ist ein anderer Ansatz nicht nur nachhaltiger, sondern auch logisch.
 

Warum konsumieren wir nicht immer nur jenes Wasser, das wir in diesem Moment trinken möchten? Mit jeder geöffneten Flasche bleiben schließlich Reste zurück, die man zwar zum Blumen gießen verwenden könnte, aber ganz sicher später nicht mehr trinken möchte. Abgestandenes Mineralwasser möchte halt keiner mehr gerne trinken.
 

Hätten wir nun einen Trinkwasserspender, könnten wir uns mit jedem neuen Glas frisches Wasser aus der Leitung zapfen oder vielmehr aufbereiten. Dabei obliegt das auf diese Weise aufbereitete Leitungswasser nicht nur höchsten Qualitätsvorgaben, es schmeckt auch noch erheblich besser und frischer.
 

Die Trinkwasser-Verordnung Ihres Landes legt fest, welche Grenzwerte für das örtliche Leitungswasser gelten und macht unser Trinkwasser auf diese Weise besonders sicher. 
 

Trinkwasserspender mieten in Baden-Württemberg: Wasser trinken fördert Innovation

Wer ausreichend frisches Wasser trinkt, entwickelt nicht nur innovativere, sondern möglicherweise auch kreativere Ideen, auf die man ohne ausreichend Flüssigkeit sicher nicht gekommen wäre.

 

Warum sich also nicht mit den Kollegen im Konferenzraum mal auf ein Glas Wasser treffen? Oder den Außendienstmitarbeitern zwei Flaschen frisch aufbereitetes Wasser und frisches Obst anbieten? Tatsächlich steigert sich die Arbeitsmotivation Ihrer Mitarbeiter sicher mit wachsender Begeisterung für ihr Unternehmen. Motivierte Mitarbeiter sind letztlich sogar effizienter und so letztlich produktiver.
 

Unser Körper verliert jeden Tag rund zweieinhalb Liter Flüssigkeit, die im Laufe eines Tages wieder auffüllen müssen, um weiterhin die volle Leistungsfähigkeit zu erhalten. Das meiste Wasser verbraucht unser Gehirn, das heißt, dass wir nicht nur beim regelmäßigen Sportprogramm Flüssigkeit verlieren, sondern auch wenn wir uns während der Arbeit stark auf eine Aufgabe konzentrieren müssen. Habe zu wenig Flüssigkeit zu uns genommen, sinkt unsere Produktivität.
 

Kann man also wirklich sagen, dass durch das regelmäßige Wasser trinken im Arbeitsalltag unsere Produktivität steigt? Nein, aber tatsächlich nimmt unsere Produktivität ab, wenn es zu einem Flüssigkeitsmangel kommt. Auf diese Weise werden wir ineffizient, unkonzentriert und unproduktiv. Dieses Problem lässt sich leicht ändern, denn wer regelmäßig seinen Flüssigkeitsbedarf deckt, in dem er Wasser trinkt, wird mit einer gleichbleibend hohen Produktivität belohnt. Die AOK empfiehlt deshalb  den eigenen Trinkbedarf in Abhängigkeit zum Körpergewicht zu ermitteln und erklärt darüber hinaus, warum es wichtig ist, auch am Arbeitsplatz regelmäßig eine Trinkpause zu machen.
 

Die AOK ist mit ihrer Forderung nach regelmäßigen Trinkpausen nicht alleine, auch die Techniker Krankenkasse beschäftigt sich in einer Studie mit dem Thema und bestätigt ebenfalls, dass es sinnvoll ist, auch während der Arbeitszeit regelmäßige Trinkpausen einzulegen.
 

Bei einem kleineren oder mittelständischen Unternehmen mit 30 Mitarbeitern können da schon sehr viele Mineralwasserflaschen und -kästen zusammenkommen, die man natürlich auch wieder zurückbringen müsste.
 

Diesen zeitlichen Aufwand kann man sich natürlich sparen, denn ein Trinkwasserspender kann man in Baden-Württemberg wie auch anderswo mieten. Somit vermeidet man nicht nur den zeitlichen Aufwand, verringert auch seinen ökologischen Fußabdruck und verbessert die CO2 Bilanz des eigenen Unternehmens.
 

 

Trinkwasserspender mieten in Brandenburg: Wasser in vielen Abläufen benötigt

Viele von Ihnen wissen vielleicht, dass der menschliche Körper zu einem hohen Prozentsatz aus Wasser besteht. Dies bestätigt sich auch, wenn man einmal überlegt, an wie vielen Prozessen im menschlichen Körper Wasser beteiligt ist. Nehmen wir zu wenig Flüssigkeit auf, kommen diese Prozesse nach und nach zum Erliegen und unser Körper sendet Warnsignale aus.

 

Nehmen Sie die Warnsignale nicht ernst, verschlechtert sich Ihr Zustand, bis Sie schließlich Probleme mit dem Herz-Kreislaufsystem bekommen und in ein Krankenhaus müssen. Soweit muss es aber nicht kommen, denn wer die Warnsignale seines Körpers ernst nimmt, sorgt rechtzeitig vor. 


Wer regelmäßig Wasser trinkt und auch seinen Mitarbeitenden anbietet, stoppt diesen Prozess nicht nur nachhaltig, sondern minimiert die Krankheiten seiner Angestellten. Auf diese Weise wird jedes Unternehmen produktiver und ertragreicher.


Unsere Trinkwasserspender mieten Sie für einen Betrag von 99 € im Monat für rund 30 Liter pro Stunde, so dass Sie bis zu 45 Mitarbeitende versorgen können. Haben Sie mehr als 45 Mitarbeitende zu versorgen, empfehlen wir Ihnen den nächst größeren Trinkwasserspender unseres Hauses für 149 € im Monat. Mit ihm können Sie dann nämlich 45 Liter pro Stunde kühlen und aufbereiten und auf diese Weise bis zu 90 Mitarbeitende versorgen. So einfach und umweltfreundlich war es noch nie seine Mitarbeitenden mit Trinkwasser zu versorgen.
 

Trinkwasserspender mieten in Brandenburg: einfach Platz, Energie, CO2 und sogar Wasser sparen 

Was genau bedeutet einfach und umweltfreundlich in Bezug auf den Trinkwasserspender, den wir Ihnen anbieten? Unser Trinkwasserspender ist leitungsgebunden, das heißt, dass ein durch unser Unternehmen gestellter Installateur das Gerät in Ihrem Unternehmen installiert, in dem man es an die Wasserleitung anschließt. 


Durch dieses Vorgehen entstehen Ihnen keine Zusatzkosten, aber Trinkwasser kommt zukünftig frisch aufbereitet direkt aus der Leitung über einen Zapfhahn ins Glas. Sie sparen also Plastik- oder Glasflaschen ein, die ansonsten Platz benötigt hätten. 


Darüber hinaus sparen Sie sich auch die Zeit und Energie, diesen Vorrat regelmäßig aufzustocken und die geleerten  Pfandflaschen wieder zurückzutragen. Tatsächlich müssen Sie also wieder einen Lieferservice bemühen, noch selbstständig in einen Getränkemarkt fahren, um für ausreichend Wasser zu sorgen. 


Wasser trinken wird somit keine Herausforderung mehr und ebenso wenig ist eine Herausforderung, ihre Mitarbeitenden mit ausreichend Wasser zu versorgen, denn Dank unseres Trinkwasserspenders haben Sie stets so viel Wasser vorrätig, wie tatsächlich benötigt wird. Und das ganz ohne, dass das Gerät viel Platz benötigt. 


Wenn Sie Ihr Trinkwasserlager leerräumen, haben Sie also zukünftig einen ganzen Raum mehr zur Verfügung, in dem Sie möglicherweise auch Arbeitsplätze für weitere Mitarbeitende schaffen können, wenn die benötigt werden.


Ganz nebenbei und völlig flexibel haben Sie aber nicht nur eine gute Gelegenheit, Geld einzusparen, da Sie zukünftig für jeden Liter Trinkwasser nur noch das bezahlen müssen, was ihr Wasserversorger Ihnen in Rechnung stellt und eben die 99€ beziehungsweise 149 € Mietgebühr inklusive Wartung und Instandhaltung. 


Nein, Sie sparen auch noch CO2 ein, dass der Lieferdienst oder Sie selbst produzieren würden, um die Flaschen in Ihr Unternehmen zu transportieren, und schützen so Klima und Umwelt.


Einen letzten Vorteil, den Sie durch unser System ebenfalls genießen, ist der, dass Sie sogar Wasser sparen können, obwohl niemand ernsthaft darauf verzichten muss. Fakt ist, dass die wenigsten Mineralwasserflaschen vollständig geleert werden, die meisten Menschen schütten die Reste aus, weil das Wasser nach einigen Stunden abgestanden schmeckt. 


Manch einer gießt seine Blumen damit. Dass sie für dieses Wasser aber auch bezahlt haben, vergessen dabei viele. Wenn wir auf diese Wasserverschwendung verzichten können, sparen wir also sogar noch etwas von der knappen Ressource Wasser ein, ohne tatsächlich auf etwas zu verzichten.

Trinkwasserspender mieten in Baden-Württemberg: Für die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter

Tatsächlich wirkt sich regelmäßiges Wasser trinken auch auf die eigene Gesundheit und die Ihrer Mitarbeiter aus, die Studie der TK belegt nämlich auch, dass es zu weniger Krankheitstagen kommt, wenn die Mitarbeiter regelmäßig und bedarfsgerecht mit ausreichend Flüssigkeit versorgt sind.
 

Wie Ihnen unser Trinkwasserspender in diesem Punkt helfen kann, ist schnell erklärt. Unseren Trinkwasserspender schließt ein Experte unseres Hauses an einen Wasseranschluss Ihrer Wahl an. Sie mieten das Gerät schon ab 99 Euro pro Monat und bereiten damit bis zu 30 Liter pro Stunde für bis zu 45 Mitarbeiter zu.
 

Sie haben mehr als 45 Mitarbeiter? Auch das ist natürlich kein Problem für uns, denn wir bieten auch einen Trinkwasserspender für bis zu 90 Mitarbeiter an, der bis zu 45 Liter pro Stunde kühlt und aufbereitet.

 

Einfach – Ehrlich – Fresh!

 

Diese drei Worte sind unser Credo. Jeder kennt sie,
wir nutzen sie häufig und gerne, aber in unserer Branche sind sie einzigartig.

 

  • Das ist einfach!
    Bundesweite technische Betreuung durch unsere ausgebildeten Servicetechniker.Ein Ansprechpartner für Kaffee, Wasser und Versorgung mit CO2, bundesweite Lieferung durch unseren Partner

  • Das ist ehrlich!
    Kein Kauf, kein Leasing, keine Vertragsbindung

  • Das ist fresh!

  • Rundum-Sorglos-Pakete vom Testsieger in puncto Fairness; alle Kosten im Preis enthalten. Hochwertige Standardausstattung inkl. Marken-Triple-Action-Filter aus dem medizinischen Bereich und UV-Lampe
     

mit fresh at work wirtschaften Sie nachhaltiger

  • Kompakte, langlebige und recyclebare Edelstahlgeräte mit hochwertigem Design aus europäischer Produktion
  • Anschluss an Ihr Festwasser bis maximal 3 Meter Entfernung inklusive
  • DGUV-V3-Prüfung bei Inbetriebnahme inklusive
  • Halbjährliche Wartung, Sanitation und Reparaturen mit Anfahrt und Ersatzteilen inklusive

Vorteile im Überblick



  • Kein Kauf, kein Leasing, keine Vertragsbindung


  • Miete des Geräts


  • Lieferung & Inbetriebnahme inkl. DGUV-V3-Prüfung


  • halbjährliche Wartung & Sanitation


  • Alle Reparaturen und Ersatzteile inbegriffen


  • Markenhygienefilter


  • Technische Hotline


  • Betreuung durch eigene, speziell ausgebildete Techniker


  • Einen Unterschrank stellen wir Ihnen für 10,- Euro monatlich zur Verfügung

Wie können wir Sie erfrischen?

Wie viele Mitarbeiter haben Sie?

Kaffee

0€
je Monat inkl. aller Verbrauchsmaterialien

Bei durchschn. 2,4 Tassen Kaffee pro Mitarbeiter und Tag

Wasser

0€
je Monat inkl. aller Verbrauchsmaterialien

Bei durchschn. 2 Liter Wasser pro Mitarbeiter und Tag

Sichern Sie sich jetzt
Ihr unverbindliches Angebot
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben

Der sorgfältige Umgang mit ihren persönlichen Daten ist uns wichtig. Ihre Angaben werden von uns nur erfasst, damit wir Kontakt zu Ihnen aufnehmen können. Wir geben keine ihrer Daten weiter. Die Details finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

* Pflichtfelder

Vielen Dank für Ihr Interesse! Ihre Anfrage ist bei uns eingegangen.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

   OK   

Entschuldigung, da hat etwas nicht geklappt. Bitte versuchen Sie es nocheinmal.

   OK   

Sie haben keine Telefonnummer angegeben. Der telefonische Kontakt ist schnell, unkompliziert und sicher! Wenn Sie wollen, können Sie dies noch nachholen:

   OK   

Jetzt unverbindlich anfragen!

Kunststoff

 

Warum ist es so schädlich und was kann man dagegen machen?

 

Zum Artikel

0800 400 442 2