Latte Macchiato: Ein beliebtes Kaffeegetränk 

 

Latte Macchiato besteht aus Milch, Espresso und Milchschaum. Der Name bedeutet auf Italienisch "gefleckte Milch" und bezieht sich auf die Schichten von Milch und Kaffee, die in einem hohen Glas sichtbar sind. Latte Macchiato ist eine Variante des Caffè Latte, der aus einem Espresso mit heißer Milch und wenig Schaum zubereitet wird.

Geschichte und Herkunft des Latte Macchiato

Die genaue Herkunft des Latte Macchiato ist nicht bekannt, aber es gibt einige Vermutungen. Eine Möglichkeit ist, dass das Getränk in den 1950er Jahren in Italien entstanden ist, als Kaffeebars anfingen, Milch zu erhitzen und zu schäumen, um den Cappuccino zu kreieren. Eine andere Möglichkeit ist, dass das Getränk in den 1980er Jahren in Deutschland oder Österreich erfunden wurde, als Kaffeevollautomaten populär wurden und die Möglichkeit boten, verschiedene Kaffeespezialitäten zu Hause zu machen. Eine dritte Möglichkeit ist, dass das Getränk in den 1990er Jahren in den USA oder Großbritannien populär wurde, als sich die Kaffeekultur ausbreitete und die Nachfrage nach milch basierten Kaffeegetränken stieg.

Zubereitung von Latte Macchiato im Kaffeevollautomaten

Um einen Latte Macchiato in unserem Kaffeevollautomaten zuzubereiten, braucht man nur ein hohes Glas, das mindestens 300 ml fassen kann. Nur so wird der Latte Macchiato stilecht serviert.
Aus hygienischen Gründen und wegen der besseren Haltbarkeit setzen wir Milchpulver in unseren Vollautomaten ein. Für einen perfekten Latte reicht dann ein Knopfdruck. In wenigen Augenblicken wird Ihnen ein sorgfältig komponierter Latte Machiato erstellt. Zuerst läuft die erhitzte Milch in das Glas, bis es etwa zu zwei Dritteln gefüllt ist. Dabei entsteht oben eine Schicht feiner Milchschaum. Danach kommt ein Espresso-Kick ins Glas. Wer es formvollendet mag, nimmt einen langen Löffel mit zurück zum Arbeitsplatz und trinkt den ersten Schluck durch die warme Milch. Umrühren kann man später immer noch.

Wann und wie wird Latte Macchiato getrunken

Latte Macchiato ist ein Kaffeegetränk, das zu jeder Tageszeit genossen werden kann, aber besonders beliebt ist am Morgen oder am Nachmittag. Es ist ein mildes und süßes Getränk, das oft mit einem Gebäck oder einem Keks begleitet wird. Latte Macchiato kann auch mit verschiedenen Aromen oder Sirupen verfeinert werden, wie zum Beispiel Vanille, Karamell oder Schokolade. Latte Macchiato wird normalerweise mit einem langen Löffel oder einem Strohhalm getrunken, um die verschiedenen Schichten zu vermischen oder zu probieren. Manche Leute bevorzugen es aber auch, die Schichten unvermischt zu lassen und zuerst den Milchschaum, dann den Kaffee und zuletzt die Milch zu trinken.

Sichern Sie sich jetzt
Ihr unverbindliches Angebot!
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben

Der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist uns wichtig. Ihre Angaben werden von uns nur erfasst, damit wir Kontakt zu Ihnen aufnehmen können. Wir geben keine Ihrer Daten weiter. Die Details finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

* Pflichtfelder

Vielen Dank für Ihr Interesse! Ihre Anfrage ist bei uns eingegangen.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

   OK   

Entschuldigung, da hat etwas nicht geklappt. Bitte versuchen Sie es nocheinmal.

   OK   

Sie haben keine Telefonnummer angegeben. Der telefonische Kontakt ist schnell, unkompliziert und sicher! Wenn Sie wollen, können Sie dies noch nachholen:

   OK   

Jetzt unverbindlich anfragen!

Bulletproof Coffee: Was ist das und macht er wirklich produktiver?

Was steckt hinter dem Trend zu Bulletproof Coffee und wie kann er im Job helfen? Alles Wichtige in Kürze finden Sie hier.

  

Zum Artikel

Die Geschichte des Kaffeefilters

Der Kaffeefilter revolutionierte die Kaffeekultur. Erfunden hat ihn eine deutsche Hausfrau; ihr Name; Melitta Benz.

  

Zum Artikel

Frappuccino: Die kühle Erfrischung für heiße Arbeitstage

Wie Frappucino entstand warum er ideal für den Sommer im Büro ist

  

Zum Artikel

Ristretto: Der kleine Schwarze fürs Büro

Ristretto bedeutet reduziert, man sollte aber eher konzentriert sagen, denn hier gilt: Weniger ist mehr.

  

Zum Artikel

0800 400 442 2