So wirkt Kaffee auf Kundinnen und Kunden: Mehr Wohlbefinden und mehr Umsatz

 

Viele Unternehmen bieten ihren Besucherinnen und Besuchern Kaffee an. Das ist nicht nur höflich und gehört für viele zum guten Ton, sondern hat auch positive Auswirkungen auf die potenzielle Kundschaft. Eine simple Geste steigert das Wohlbefinden und die Kaufbereitschaft. Lesen Sie hier, warum Sie mit einer guten Tasse Kaffee nicht nur Ihre Kundinnen und Kunden glücklich machen.

Kaffee steigert die Kauflust der Kundinnen und Kunden 

Ein internationales Forschendenteam der University of Florida machte im Jahr 2022 unter der Leitung von Dipayan Wisbas einen Versuch, bei dem rund 300 Kundinnen und Kunden eines Einkaufszentrums entweder Wasser, ein koffeinfreies Kaffeegetränk oder einen Kaffee mit 100 mg Koffein bekamen. Das Ergebnis ist erstaunlich: Die Besucherinnen und Besucher, dieKaffee mit Koffein bekamen, kauften 30 Prozent mehr Artikel und gaben dabei 50 Prozent mehr Geld aus. Das hedonistische Kaufverhalten lässt sich auf die Wirkung des Koffeins zurückführen, das die Impulsivität beim Einkauf steigert.

  

(https://www.tagesspiegel.de/wissen/vorsicht-konsumrausch-kaffee-steigert-die-einkaufslaune-8747161.html)

Kaffee macht glücklich

Klar ist: Glückliche Kundinnen und Kunden geben mehr Geld aus. Kaffee kann dabei eine große Hilfe sein. Das Heißgetränk regt nämlich die Produktion der Botenstoffe Dopamin, Serotonin und Endorphin im Gehirn an. Diese sind bekanntlich verantwortlich für gute Laune und gehobene Stimmung. Zudem ist Dopamin ein Teil des Belohnungssystems unseres Gehirns. Durch die Aktivierung des Belohnungssystems hat eine Kundin oder ein Kunde direkt eine gute Assoziation mit der Situation und möchte diese wiederholen.

  

(https://www.merkur.de/leben/gesundheit/gesund-kaffee-zr-901269.html)

Heißgetränke fördern das Wohlbefinden

Die US-amerikanischen Forscher Prof. Lawrence Williams und John Bargh fanden im Jahre 2008 heraus, dass uns warme Getränke viel mehr geben als ein schönes Gefühl. Probandinnen und Probanden, die einen heißen Kaffee in der Hand hielten, nahmen eine fremde Person deutlich positiver wahr als mit einem Eiskaffee. Haptische Wärme beeinflusst das psychische Befinden und erinnert uns an die Wärme einer Berührung. Es ist quasi eine geistige Wolldecke, die den ersten Eindruck angenehmer gestaltet. Dieser ist bekanntlich entscheidend und nicht wiederholbar.

  

(https://www.ksta.de/ratgeber/gesundheit/psychologie-ein-heisses-getraenk-als-problemloeser-302566)
 

Fazit

Insgesamt erzeugt das Anbieten von Kaffee also viele positive Effekte, wenn man Kundinnen und Kunden für sich gewinnen will. Der Einfluss der Geste auf unsere Psyche kann ausschlaggebend für das Wohlbefinden und das Kaufverhalten sein. So wird aus der Frage „Möchten Sie vielleicht einen Kaffee?“ die Einladung „Fühlen Sie sich bei uns wohl!“

Sichern Sie sich jetzt
Ihr unverbindliches Angebot!
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben

Der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist uns wichtig. Ihre Angaben werden von uns nur erfasst, damit wir Kontakt zu Ihnen aufnehmen können. Wir geben keine Ihrer Daten weiter. Die Details finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

* Pflichtfelder

Vielen Dank für Ihr Interesse! Ihre Anfrage ist bei uns eingegangen.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

   OK   

Entschuldigung, da hat etwas nicht geklappt. Bitte versuchen Sie es nocheinmal.

   OK   

Sie haben keine Telefonnummer angegeben. Der telefonische Kontakt ist schnell, unkompliziert und sicher! Wenn Sie wollen, können Sie dies noch nachholen:

   OK   

Jetzt unverbindlich anfragen!

Das Aroma von Kaffee

Der Duft von Kaffee ist eines der beliebtesten Aromen der Welt. Viele Menschen assoziieren ihn mit positiven Gefühlen, wie Wachheit, Genuss, Gemütlichkeit oder Erinnerungen an besondere Momente. Aber warum ist das so?  

  

Zum Artikel

Kaffee und Koffein: Fakten und Wirkungen

Der bekannteste Stoff des Kaffees. Wie alles im Leben ist er ein guter und gesunder Begleiter, solange man es nicht übertreibt. Was Sie zu Koffein um Kaffee wissen sollten, finden Sie hier.

  

Zum Artikel

Kaffee trinken und abnehmen

Viele Menschen kennen es. Viel Sitzen bei der Arbeit und wenig Bewegung in der Freizeit. Zum Halten des Körpergewichts ist das keine gute Kombination. Wenn Kalorienzählen die Lösung ist, liegt Kaffee gut im Rennen; von Natur aus kalorienarm kann Kaffee beim Abnehmen unterstützen. Warum das so ist und warum das alleine nicht reicht, erfahren Sie hier.

  

Zum Artikel

0800 400 442 2