Fermentation: Was ist das und warum ist es gut für deinen Kaffee?

Entdecken Sie die Kunst und Wissenschaft der Fermentation und erfahren Sie, wie sie deinen Kaffee in ein aromatisches und gesundes Geschmackserlebnis verwandeln kann.

Was ist Fermentation?

Fermentation ist ein natürlicher Prozess, bei dem Mikroorganismen wie Bakterien, Hefen oder Pilze organische Stoffe umwandeln. Dabei entstehen oft neue Aromen, Konsistenzen oder Nährstoffe. Fermentation ist eine uralte Methode, um Lebensmittel haltbar zu machen oder zu veredeln. Denk zum Beispiel an Sauerkraut, Joghurt, Käse, Brot, Wein oder Bier.

Wer hat Kaffeefermentation erfunden?

Kaffeefermentation ist keine Erfindung, sondern ein natürlicher Teil der Kaffeeverarbeitung. Nach der Ernte werden die Kaffeekirschen entweder trocken oder nass aufbereitet. Bei der trockenen Aufbereitung werden die Kirschen in der Sonne getrocknet, bis sie rissig werden. Dabei fermentieren die Fruchtfleischreste an den Bohnen und beeinflussen den Geschmack. Bei der nassen Aufbereitung werden die Kirschen zuerst entpulpt, also vom Fruchtfleisch befreit und dann in Wassertanks fermentiert. Dabei lösen sich die restlichen Schleimschichten von den Bohnen und die Bohnen entwickeln ein sauberes und fruchtiges Aroma.

Ist Fermentation nur ein Trend?

Fermentation ist weder ein Modebegriff noch ein Hype, sondern ein traditionelles und bewährtes Verfahren, das in vielen Kulturen und Küchen angewendet wird. Fermentation ist nicht nur lecker, sondern auch gesund. Durch die Fermentation werden Lebensmittel leichter verdaulich, reicher an Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien und können sogar das Immunsystem stärken. Fermentation ist also eine Kunst und eine Wissenschaft, die es zu entdecken und zu genießen lohnt.

Was hat Kaffee mit Fermentation zu tun?

Kaffee hat viel mit Fermentation zu tun, denn die Fermentation ist ein wichtiger Faktor für die Qualität und das Aroma des Kaffees. Durch die Fermentation können die Kaffeebohnen komplexe und vielfältige Geschmacksnoten entwickeln, die von fruchtig, blumig, würzig, nussig, schokoladig bis hin zu erdig, rauchig, holzig oder säuerlich reichen. Die Fermentation kann auch die Süße, die Säure, den Körper und die Balance des Kaffees beeinflussen. Je nachdem, wie lange, wie intensiv und unter welchen Bedingungen die Fermentation stattfindet, kann der Kaffee ganz unterschiedlich schmecken.

Welche Rolle spielt fermentierter Kaffee für den Einsatz am Arbeitsplatz?

Fermentierter Kaffee spielt eine große Rolle für den Einsatz am Arbeitsplatz, denn er bietet dir und deinen Kollegen erstklassigen Kaffeegenuss. Fermentierter Kaffee ist nicht nur aromatisch und lecker, sondern auch bekömmlich und anregend. Er kann Ihnen bei der Konzentration, Entspannung und Inspiration helfen. Bei fresh at work haben wir eine Auswahl an hochwertigen und fair gehandelten Kaffeesorten, die alle eine besondere Fermentation durchlaufen haben. Unsere Coffeaner, Experten für Kaffee am Arbeitsplatz, beraten Sie gerne dabei, welche Sorte am besten zu Ihrem Geschmack und Ihrem Bedarf passt. Außerdem sorgen sie dafür, dass Sie immer frischen und perfekt zubereiteten Kaffee aus unseren modernen und hygienischen Kaffeevollautomaten genießen können. Und das alles ohne Vertrag, ohne versteckte Kosten und mit transparenten Preisen. Wenn Sie also Lust auf fermentierten Kaffee am Arbeitsplatz haben, dann melden Sie sich bei uns und wir machen Ihnen ein unverbindliches Angebot. Wir freuen uns auf Sie!

Sichern Sie sich jetzt
Ihr unverbindliches Angebot!
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben

Der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist uns wichtig. Ihre Angaben werden von uns nur erfasst, damit wir Kontakt zu Ihnen aufnehmen können. Wir geben keine Ihrer Daten weiter. Die Details finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

* Pflichtfelder

Vielen Dank für Ihr Interesse! Ihre Anfrage ist bei uns eingegangen.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

   OK   

Entschuldigung, da hat etwas nicht geklappt. Bitte versuchen Sie es nocheinmal.

   OK   

Sie haben keine Telefonnummer angegeben. Der telefonische Kontakt ist schnell, unkompliziert und sicher! Wenn Sie wollen, können Sie dies noch nachholen:

   OK   

Jetzt unverbindlich anfragen!

Was bedeutet eigentlich Seizing beim Kaffee?

Warum wir die bessere Lösung haben? Einer der Gründe ist, das Seizing kein Thema bei uns ist.

  

Zum Artikel

Ristretto: Der kleine Schwarze fürs Büro

Ristretto bedeutet reduziert, man sollte aber eher konzentriert sagen, denn hier gilt: Weniger ist mehr.

  

Zum Artikel

Mokka: Eine köstliche Kaffeespezialität mit Geschichte

Der Mokka-Geschmackt stammt von einer spezielle Kaffeesorte und einer besondern Art der Zubereitung. Unsere schokoladige Mischung aus Asien, Afrika und Südamerika kommt am nächsten dran.

  

Zum Artikel

0800 400 442 2